Login

Mini-Kampagne COMMON!FUTURE

Zwei Zielgruppen mit derselben Idee ansprechen.

Die zwei Sujets.
Die zwei Sujets; oben um Umweltberater, unten um Kunden anzusprechen.

Kommunikationskonzept Dezember 2014

Das erste Werbesujet für COMMON!FUTURE entstand unter Anleitung des HOLISTISCHEN BÜROS in Zusammenarbeit mit der "Group Communication" von COMMON!FUTURE.

Es transportiert die Botschaft, welche besagt, dass die Umweltberater/innen von COMMON!FUTURE zweiterlei Kompetenzen haben: Ihre beruflichen und ihre Umweltkompetenzen. Das ihre Arbeit also ein Mehrwert besitzt. Genauso wie ein Biojoghurt ein Joghurt ist, aber zusätzlich auch noch bio. Das stellten die Bildsujets so dar – ein Umweltberater ist doppelter Experte.

Das Sujet und die Botschaft muss zwei Zielgruppen anspechen:
a) Die Umweltberater sympatisch zum Mitmachen anstupsen.
b) Kunden über das Angebot von COMMON!FUTURE informieren.

Um das zu erreichen, wurden zwei verschiedene Headlines und Inhaltstexte entworfen, um die Zielgruppen mit einem Bildsujete unterschiedlich ansprechen zu könnnen.

Diese Minikampagne findet vor allem auf der Webseite statt, aber auch Info-Flyer werden mit den Sujets bedruckt, entweder um Kunden oder Umweltberater und -Interessierte anzusprechen. Ziel ist, die Leute auf die Webseite zu leiten, wo sie detailiertere Information über die Genossenschaft der Umweltberater/innen finden. Das sollte COMMON!FUTURE bis zur strategischen Neuauslegung genügen.

Es ist ein Wettbewerb vorgesehen, wo sich Umweltberater/innen mit ihren eigenen Ideen fotografisch festhalten und so die Anzahl der Sujets vergrössert wird.

Die Kampagnen wurden für zwei Sprachen, Deutsch und Franzöisch, umgesetzt.

Zurück

© all rights reserved by kistler holistic
Made with Contao CMS